Soziale Netzwerke

Soziale Netzwerke (engl.: social networks), auch als soziale Medien bezeichnet, sind Gemeinschaften von Internetnutzern, bei denen diese gemeinsam eigene Inhalte erstellen. Diese sind im Online-Marketing kaum noch weg zu denken.

Allgemeine Funktionalität

Soziale Netzwerke funktionieren alle nach einem ähnlichen Aufbau und bieten ihren Nutzern üblicherweise folgende Funktionen an:

  • Vorstellung in Form eines persönlichen Profils
  • Personen (Freunde, Bekannte, Arbeitskollegen, ...) mit dem eigenen Profil verknüpfen und diese Kontaktlisten erweitern und pflegen
  • Erstellen, Kommentieren und Verbreiten von Beiträgen (z.B. Texte, Bilder und Videos)
  • Nachrichten von anderen Mitgliedern empfangen und an diese versenden
  • Unternehmensseiten erstellen und verwalten
  • Suchfunktionen

Privatpersonen nutzen diese Netzwerke häufig von zu Hause aus, um Kontakte zu knüpfen und Beziehungen aufrecht zu erhalten. Aber auch Unternehmen können die sozialen Netzwerke für sich nutzen, indem sie sich dort mit einem Unternehmensprofil präsentieren.

Unseren Imageflyer zu den sozialen Medien finden Sie hier.

 

Sozialen Medien - Für und Wider

Die bekanntesten Netzwerke sind Facebook und Google+, welche wir Ihnen näher erläutern. Soziale Medien haben Vor- aber auch Nachteile, welche für jeden einzelnen Benutzer eine andere Wertigkeit haben:

  • Transparenz der eigenen Persönlichkeit im Internet
  • schnelle Verbreitung von Nachrichten
  • Förderung des Unternehmensaufbaus
  • Erreichbarkeit über weitere Medien
  • Verflechtung von Netzwerken und Kontakten

Wir empfehlen Kunden, die sich für die sozialen Netzwerke entscheiden, sich grundsätzlich mit beiden Netzwerken auseinander zu setzen. Dies bringt Vorteile auch aus der Sicht der Suchmaschinenoptimierung mit sich: Beide Plattformen können untereinander und auch auf der eigenen Internetseite verknüpfen werden, um so ein größeres Netzwerk im Internet zu erstellen.

Übersicht und Vergleich der sozialen Medien

Wir haben Ihnen eine Übersicht der bekanntesten Netzwerke (Facebook, Goggle+, Xing, LinkedIn, Yelp! und Jameda) zusammen gestellt und sind dabei auf häufig gestellte Fragen eingegangen.

  • Welche Arten der Eintragung sind möglich (Personen, Firmen, etc.)?
  • Wie hoch ist der Aufwand bei der Erstellung und bei der weiteren Pflege?
  • Können andere Personen das Unternehmen bewerten und kann man
    diese Bewertungen selbst prüfen?

 

Vergleichsübersicht sozialer Medien

1-seitige PDF (0,3 MB)
Stand: Januar 2015

Download